Provokationen

Do, 19.05.2011, 20 Uhr

Genre: Lesungen junger Salzburger Autorinnen und Autoren

Veranstalter: Salzburger Autorengruppe

Eintritt: € 6/5/4

„Meine liebe Trauergemeinde, liebe Freunde und Hinterbliebene, wir haben uns heute hier versammelt, um unserer langjährigen Freundin, der lieben, lieben Provokation zu gedenken. Nach so vielen Jahren gemeinsamer Skandale und gemeinsam erfahrener Entrüstung müssen wir uns nun verabschieden. Zu guter Letzt gab es nichts mehr, was sie noch tun konnte …“, so Katharina Braschel, eine der Autor/inn/en, die sich dem Thema des Jugendwettbewerbs stellte und einen Nachruf verfasste.

Gibt es sie wirklich nicht mehr, die Provokation? Was provoziert junge Menschen heute noch?
 
Die jungen Autor/inn/en haben Provokationen an unterschiedlichsten Schnittstellen des Lebens geortet und verstörende, sehnsüchtige, resignierte, zornige, provozierende Texte verfasst. 

Es lesen unter anderen Tamara Bak, Hannah Bleckenwegner, Katharina Braschel, Christopher Schmall, Alexander Stockinger, Cordula Weiß, Tamara Wendtner.